FTL: Ihr Partner für die Probenfertigung bei Dresden
Mit Erfahrung und Präzision zu repräsentativen Prüfergebnissen

Sie sind auf der Suche nach einem Unternehmen für Fertigungstechnik der Ihnen bei der Probenfertigung im Raum Dresden höchste Präzision, kurze Lieferzeiten und ein faires Preis-Leistungsverhältnis bieten kann? Mit der FTL - Fertigungstechnik Lorenz GmbH wissen Sie einen erfahrenen Partner für Werkzeugbau und Lohnfertigung an Ihrer Seite. Wir fertigen Proben aus verschiedensten Werkstoffen für Kunden aus Industrie und Forschung.

Probenfertigung für die Werkstoffprüfung mit FTL: Deshalb hat Präzision oberste Priorität

Probenfertigung mit metallischem Werkstück

Ob für die technische Prüfung in der Industrie oder die Materialforschung an der Universität: Um bei derartigen Untersuchungen verlässliche und reproduzierbare Ergebnisse erzielen zu können, braucht es hochwertige Proben. Als Spezialist für Fertigungstechnik im Raum Dresden nutzen wir unsere langjährige Erfahrung, um Proben in höchster Qualität herzustellen.

Ihr Vorteil mit FTL: Wir realisieren Ihren Auftrag binnen kürzester Zeit – die Fertigung von Proben für unsere Kunden aus dem Raum Dresden ermöglichen wir unter 24 Stunden. Alles, was wir dafür benötigen, sind die entsprechenden Werkstoffe (Eisen- und Nichteisenlegierungen).

Den hohen Qualitätsstandards, nach denen die Probenfertigung verlangt, werden wir durch eine moderne technische Ausrüstung gerecht. Unser Maschinenpark umfasst CNC-Bearbeitungszentren und Anlagen für die Bearbeitung von Werkstücken aus unterschiedlichsten Materialien und in verschiedensten Größen.

Unsere Leistungen und Qualifizierung in der Probenfertigung

Unsere Kunden aus Dresden, Zwickau und ganz Sachsen unterstützen wir bei der Prüfung, Untersuchung und Forschung mit folgenden Leistungen:

Wir übernehmen die Fertigung von Zugproben nach DIN und die Herstellung von Kerbschlagproben nach DIN V-Kerbe, U-Kerbe. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Werkstoffe zu Gefügeproben und nehmen Schliffe für die nachfolgende mikroskopische Untersuchung vor.

Natürlich verfügen wir als Unternehmen über ein vom TÜV zugelassenes Qualitätsmanagementsystem für die Fertigung von Proben zur Werkstoffprüfung und die Herstellung von Dreh- und Frästeilen für den Maschinen- und Werkzeugbau.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Zertifizierung von FTL »

Neben der Probenfertigung zur Werkstoffprüfung sind wir auch in anderen Bereichen des Werkzeugbaus Ihr erster Ansprechpartner im Raum Dresden. Wir fertigen Ersatzteile wie Zahnräder, Wellen, Achsen oder Spannelemente für verschiedenste Branchen und stehen Ihnen auch bei der Lohnfertigung in Klein- und Mittelserien kompetent zur Seite. Folgende Werkstoffe können wir mithilfe spanender Verfahren für Sie bearbeiten:

  • Werkzeugstahl, Vergütungs-/Baustahl, Edelstahl
  • Aluminium, Aluminiumlegierungen
  • Bronze, Messing
  • Kunststoffe

Probenfertigung: FTL bietet Qualität und Service

Sie haben Fragen oder bereits einen konkreten Auftrag? Als Spezialist für spanende Verfahren die Probenfertigung im Raum Dresden steht das Team der FTL - Fertigungstechnik Lorenz GmbH Ihnen sachkundig und erfahren zur Seite. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Ihren Auftrag.